Brlauch-Paste
Bärlauch-Paste
Zutaten Verarbeitung
2 Bund Bärlauch (ca. 50g)
1dl Olivenöl
50g Pinienkerne
1 TL Salz

Olivenöl und Pinienkerne in ein hohes Gefäss geben und mit dem Mixstab mixen. Das Salz dazu geben.
Den Bärlauch grob schneiden und portionenweise dazugeben und fein mixen.

Entweder frisch für Pastagerichte, Crostini etc. verwenden oder in kleine Gläschen abfüllen, etwas Olivenöl darüber geben und im Kühlschrank aufbewahren.

Diese Menge ergibt ca. 1-2 kleine Gläschen.