Bärlauch-Quark
Bärlauchquark
Zutaten Verarbeitung
250g Bio-Quark
1 gekochtes Ei
Bärlauch, 20 Blätter
1 Limette
Kräutersalz, Paprika, Pfeffer
Den Quark kräftig durchrühren. Das Ei schälen und in feine Würfelchen schneiden. Den Bärlauch fein hacken. Beides mit dem Quark vermischen.
Die Limette gut waschen und etwas Schale zum Quark reiben. Abschmecken.
Schmeckt prima zu Gschwellti, zu Spargeln oder als Aufstrich aufs Brot.