Ofenkchlein mit Avocado-Brlauch-Fllung
Ofenküchlein mit Avocado-Bärlauch-Füllung
Zutaten Verarbeitung
1.5dl Gemüsebouillon
25g Olivenöl
¼ TL Meersalz
50g feines Weizenmehl
25g feines Grünkernmehl
2 Eier

Die Gemüsebouillon mit dem Öl und dem Salz zusammen aufkochen. Dann in einem Sturz das Mehl dazugeben und kräftig rühren bis der Teig einen Klumpen bildet. Abkühlen lassen.

Dann die Eier verquirlen und unter den leicht warmen Teig rühren, bis eine glatte, weiche Masse entsteht.

Ein Backblech mit einem Backtrennpapier belegen und von der Masse kleine Häufchen auf das Blech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 220°C 10 Minuten backen, dann Temperatur auf 170°C reduzieren und 20 Minuten weiter backen. Damit das Gebäck nicht zusammenfällt, den Backofen während der Backzeit nicht öffnen. Die Ofenküchlein etwas auskühlen lassen.

Die abgebildeten Küchlein entsprechen jeweils ungefähr einem Teelöffel Teig. Backzeit: 10 Minuten 220°C und 15 Minuten 170°C. Ergibt ca. 25 Ofenküchlein.
Wer Ofenküchlein machen möchte, die mit einem Biss gegessen werden können, sollte es mit einem halben Teelöffel Teig probieren. Backzeit anpassen!

Füllung:
1 Avocado
80g Frischkäse nature
30g Bärlauch
etwas Senf + Zitronensaft
Salz + Pfeffer

Die Avocado längs rundherum aufschneiden und die Hälften mit einer leichten Drehung trennen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen, gut zerdrücken und mit dem Frischkäse verrühren.

Den Bärlauch fein schneiden und unter die Füllung mischen. Mit Senf, Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Von den Ofenküchlein mit der Schere Deckel abschneiden und die Füllung darin verteilen. Den Deckel wieder aufsetzen.

Als Vorspeise können diese Ofenküchlein auch von Hand gegessen werden. Einfach wirklich kleine Teighäufchen machen (der Teig geht ja noch auf!). Wenn es wirklich darauf ankommt, nur 2-3 Ofenküchlein im Ofen backen und die Grösse testen.

Die Füllung (1-2TL) reicht je nach Grösse der Avocado nur knapp für 25 Ofenküchlein. Wer alle füllen möchte, sollte ev. die doppelte Menge Füllung zubereiten.
Nicht gefüllte Ofenküchlein können auch tiefgekühlt werden.