Pouletschenkel mit Bärlauch
Pouletschenkel mit Bärlauch
Zutaten Verarbeitung
4 EL feingeschnittene Bärlauchblätter
2 Schalotten
1 TL Olivenöl
Die Schalotte fein hacken und mit dem Bärlauch und dem Öl mischen.
4 Pouletschenkel
Salz + Pfeffer
1 EL Olivenöl
Die Pouletschenkel jeweils 3 Mal bis zum Knochen einschneiden und die Bärlauchmischung in die Schnitte füllen. Die Pouletschenkel salzen und pfeffern und auf den Grillrost des Backofens legen, mit etwas Öl bestreichen.
Den Backofen auf 220°C vorheizen.
1kg kleine Kartoffeln
je 1 gelbe + 1 rote Peperoni
1 Zucchini
Salz + Pfeffer
Die Kartoffeln waschen und ungeschält halbieren oder vierteln, die Peperoni in grobe Stücke schneiden, die Zucchini ebenfalls der Länge nach halbieren und in grobe Stücke schneiden. Alles in eine Schüssel geben und salzen und pfeffern, gut durchmischen.
Das Gemüse auf ein Backblech geben.
Das Blech auf der 2. Rille von unten in den Ofen schieben und nach 10 Minuten den Rost mit den Pouletschenkeln eine Rille weiter oben einschieben.
Alles weitere 30 Minuten backen.