Rindshohrückensteak an Bärlauch-Ingwer-Sauce
Rindshohrücken-Steak an Bärlauch-Ingwer-Sauce
Zutaten Verarbeitung
2 Schalotten
1 Karotte
1 TL frischer Ingwer gerieben
1 TL Butter
2dl Rotwein
2,5dl Rinds- oder Gemüsebouillon
1 TL Maizena
50g Butter, sehr kalt
1 Bund Bärlauchblätter
Salz + Pfeffer

Sauce:
Die Schalotten fein hacken, die Karotte in feine Würfelchen schneiden und zusammen mit dem geriebenen Ingwer in der Butter andünsten.
Zuerst mit dem Wein, dann mit der Bouillon ablöschen und etwas einkochen lassen. Mit dem Mixstab pürieren.
Das Maizena in wenig kaltem Wasser anrühren und zugeben, weiterkochen.
Die kalte Butter flockenweise mit dem Schwingbesen in die Sauce rühren, diese darf jetzt aber nicht mehr kochen.
Die feingeschnittenen Bärlauchblätter zugeben und abschmecken.

Tipp: schneiden Sie die Butter vorher schon in kleine Stückchen und legen Sie sie auf einem Tellerchen ins Tiefkühlfach.

4 Rindshohrücken-Steaks à 200g
Salz + Pfeffer
Die Steaks in etwas Fett auf jeder Seite 1-2 Minuten braten und salzen und pfeffern.
Die Sauce auf die vorgeheizten Teller verteilen und die Steaks darauflegen. Zusammen mit kleinen Schalenkartoffeln und etwas Gemüse servieren.