Basilikum-Paste
Zutaten Verarbeitung

100g Basilikum-Blätter
1dl Olivenöl
10g Salz

Den sauberen und trockenen Basilikum zusammen mit dem Olivenöl und dem Salz in einem hohen Gefäss mixen. Am besten eignet sich dazu ein Stabmixer mit einem speziellen Kräuter- resp. Fleisch-Messer.
In kleine Gläschen abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Hält mehrere Monate.