Tomaten mit Pilz-Brot-Füllung
Zutaten Verarbeitung

4 grosse Tomaten

1 Zwiebel
4 Sardellenfilets
100g frische Champignons
1 Zitrone, Saft
50g Paniermehl
2 Knoblauchzehen
Salz + Pfeffer
1 Bund Basilikum

ca. 50g geriebener Parmesan

Die Tomaten halbieren und aushöhlen, mit der Öffnung nach unten auf ein Küchenpapier legen.

Die Zwiebel, Sardellenfilets und die sauberen Champignons hacken und mit dem Zitronensaft vermischen.
Das Paniermehl und das feingehackte Fruchtsfleisch der Tomaten dazu geben. Die Knoblauchzehe durchdrücken und zusammen mit dem feingeschnittenen Basilikum ebenfalls zur Füllung geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut durchmengen.

Die Füllung in die Tomatenhälften verteilen, den Parmesan darüber geben und in einer Gratinform im Ofen bei ca. 220°C während ca. 10-20 Minuten überbacken (Sichtkontrolle!).

Warm zusammen mit Fleisch servieren oder als kalte oder warme Vorspeise.