leichter Erbsensalat mit Dill
Frische Gartenerbsen mit Dill
ein leichter Erbsensalat als Vorspeise
Zutaten Verarbeitung

150-180g frische Gartenerbsen

Die entschoteten Erbsen im Salzwasser ca. 5 Minuten schwimmend köcheln lassen. Dann in ein Sieb abgiessen.

2 EL Holunderblüten-Essig
½ EL Zucker
2 Zweige frischer Dill

Unterdessen den Holunderblüten-Essig mit dem Zucker verrühren und den Dill mit der Schere fein dazu schneiden.
Die lauwarmen Erbsen mit der Sauce vermischen und in zwei Glasschälchen füllen. Mit frischem Dill-Zweigen garnieren und sofort servieren.
Die Menge reicht für zwei Personen. Falls Sie aber ein Menu mit vielen Gängen planen, auch für mehr.

Und hier gibt es das Rezept für eigenen Holunderblüten-Essig.