Hüttenkäse mit Krabben und Dill
Hüttenkäse mit Krabben und Dill
(Vorspeise für 4 Personen)
Zutaten Verarbeitung

200g Krabben/Crevetten, gekocht
2 Tomaten
2 Salzgurken/Essiggurken

12 schöne Crevetten auf die Seite stellen.
Die Gurken und die restlichen Krabben grob hacken. Die Tomaten kurz in heisses Wasser tauchen, schälen und in kleine Würfel schneiden.

1 EL Öl
1 EL Zitronensaft
Salz + Pfeffer
½ Bund Dill
300g Hüttenkäse/Cottage Cheese

Wenig Dill für die Dekoration zurückbehalten und den restlichen Dill fein schneiden und mit dem Öl und dem Zitronensaft eine Sauce anrühren. Salzen und pfeffern.

Die gehackten Krabben/Crevetten und Gurken, die Tomatenwürfel und den Hüttenkäse mit der Sauce vermischen.

In kleinen Glasschälchen anrichten und mit den zurück behaltenen Krabben/Crevetten und dem Dill garnieren.