Lavendelzucker
Lavendelzucker
Zutaten Verarbeitung
3 Teile Puderzucker
1 Teil Lavendelblüten

Abwechslungsweise in ein gut verschliessbares Glas schichten. Ab und zu etwas durchschütteln.
Vor dem Gebrauch den Lavendel aussieben.

Für einen Esslöffel Lavendelblüten benötigen Sie ca. 5-6 Blütenzweige.

Für ein mittelgrosses Glas benötigen Sie ca. 9-12 EL Puderzucker (ca. 160g) und 3-4 EL Lavendelblüten. Schmale, hohe Gläser sind besonders gut geeignet, weil man die Blüten zwischen den Zuckerlagen besser sieht!