Tomaten-Lavendel-Konfitüre
Tomaten-Lavendel-Konfitüre
Zutaten Verarbeitung
1kg reife Tomaten
700g Gelierzucker (oder 1 Päckchen Geliermittel + 700g Zucker)
1 Zitrone, Saft
Lavendelzweige mit Blüten

Die Tomaten häuten und entkernen. Zum Häuten die Tomatenhaut auf der Oberseite mit einem scharfen Messer kreuzweise leicht einschneiden und die Tomaten kurz (ca. 1-2 Minuten) in kochendes Wasser geben. Nun kann die Haut ganz leicht abgezogen werden. In Stücke schneiden.

Die Tomaten zusammen mit dem Zitronensaft und dem Lavendel aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann den Gelierzucker zugeben und ca. weitere 5 Minuten köcheln lassen. (Wenn Sie Geliermittel und Zucker separat gebrauchen, zuerst das Geliermittel zugeben, eine gute Minute kochen lassen und erst dann den Zucker beigeben.)

Heiss in Konfitürengläser abfüllen und nach Wunsch in jedes Glas noch einen Lavendelzweig geben.