Fisch mit Kräuter-Nuss-Kruste
Fisch mit Kräuterkruste
Zutaten Verarbeitung
600g Fischfilets
½ Zitrone
Fisch auf eine Platte oder einen Teller legen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und im Kühlschrank marinieren lassen.
1 Zweig Thymian
1 Bund Petersilie
1 Blatt Liebstöckel
Alle Kräuter waschen und trocknen lassen, dann fein schneiden resp. vom Zweig streifen.
100g Cashewnüsse
5 TL Olivenöl
½ TL Salz
fein hacken oder mahlen, dann mit den Kräutern, dem restlichen Zitronensaft, Salz, Öl sowie dem Saft vom Fisch zu einer Masse mischen.
Den Fisch salzen und pfeffern, in eine gefettete Form legen und die Paste auf den Filets verteilen.
Im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 15-20 Minuten garen (je nach Dicke der Fischfilets).