Liebstöckel-Klösschen
Liebstöckel-Klösschen (als Vorspeise)
Zutaten Verarbeitung
2dl Milch
2 EL Butter
1 Prise Salz, Pfeffer + Muskatnuss
4 EL Hartweizengriess
Milch mit Butter und Gewürzen aufkochen, Griess einlaufen lassen, vom Herd nehmen und 10min. quellen lassen.
6-8 EL Vollkornmehl
2 Eier
3 EL kleingeschnittener Liebstöckel
1 halbe Zwiebel gerieben

Dann 6 Esslöffel Mehl unterrühren, die Eier zugeben und Liebstöckel und Zwiebel unterziehen, den Teig anschliessend nochmals 10 Minuten quellen lassen. Wenn der Teig jetzt noch zu flüssig ist (kommt auch auf die Grösse der Eier an), die restlichen 2 Esslöffel Mehl dazu geben.
Mit einem Löffel Klösschen abstechen und in siedendem Salzwasser garziehen lassen.
Mit etwas Salat oder Tomatensauce und Reibkäse servieren.

Die Menge reicht als Vorspeise für 4-6 Personen.