Kürbiscrèmesuppe
Zutaten Verarbeitung

1 EL Butter
4 kleine Zwiebeln
1 kleiner Knollensellerie
500g Kürbisfleisch

2 EL Tomatenpüree
2 Lorbeerblätter
1.5 l Gemüsebouillon

Den Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden.
Das Kürbisfleisch ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
Die Zwiebeln fein hacken und in der Butter andünsten. Die Sellerie- und Kürbiswürfel dazugeben. Das Tomatenpüree untermischen und etwas anrösten lassen. Mit der Bouillon ablöschen und den Lorbeer dazu geben.

So lange garen bis die Kürbis- und Selleriestücke ganz weich sind, dann die Lorbeerblätter herausnehmen und die Suppe mit dem Mixstab pürieren.

2dl Rahm
1 TL Salz
etwas Pfeffer + Muskatnuss
1 Bund Petersilie
Den Rahm zur Suppe geben und nochmals aufkochen, abschmecken und die Petersilie fein hacken und über die Suppe streuen.