Frankfurter Grüne Sauce - das Original-Rezept
Zutaten Verarbeitung
2-4 hartgekochte Eier schälen und fein hacken
300g Kräuter: Kerbel, Pimpinelle, Borretsch, Petersilie, Schnittlauch, Kresse, Sauerampfer
500g Sauerrahm / Crème fraîche
1 EL Zitronensaft
1-2 EL Senf
Salz + Pfeffer

Alle Kräuter waschen und trocknen lassen, dann fein schneiden.
Mit dem Sauerrahm, Zitronensaft und Senf verrühren.
Die gehackten Eier ebenfalls dazu geben und abschmecken.

einige Borretschblüten mit den Blüten dekorieren
Variante:

je nach Vorliebe können Sie:
die Kräuter nicht nur fein hacken, sondern auch noch mit dem Mixer mit dem Sauerrahm vermixen. Die Sauce bekommt so eine viel grünere Farbe.
oder
Sie mixen auch einen Teil der harten Eier.