Gebackene Zucchini mit Minzsauce
Zutaten Verarbeitung
100g Quark
100g Joghurt
2-3 EL Essig
Salz + Pfeffer
etwas Koriander
2-3 EL Pfefferminze gehackt
Alle Zutaten zu einer Sauce verrühren.
1 EL Sonnenblumenkerne
1 Zitrone
Die Sonnenblumenkerne grob hacken und in einer fettfreien Pfanne kurz anrösten.
Von der Zitrone die Schale abreiben. Beides über die fertige Sauce streuen.
1kg Zucchini
Olivenöl
Salz + Pfeffer
Die Zucchini längs in ca. ½cm dicke Scheiben schneiden. Ein Blech mit Backtrennpapier auslegen, die Zucchini darauf verteilen und mit Olivenöl bepinseln. Im Backofen etwa 10 Minuten bei 200°C backen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Minzsauce servieren.