Lammkoteletten mit Tomaten und Minze
Zutaten Verarbeitung
2 Bund Pfefferminze
100g Butter
Salz + Pfeffer
1 EL Zitronensaft
Die Pfefferminze kurz waschen und trockenschütteln, dann fein schneiden. Eine Hälfte davon mit 80g weicher Butter und dem Zitronensaft verrühren. Im Kühlschrank etwas fest werden lassen, dann auf einer Klarsichtfolie zu einer Rolle formen und wieder in den Kühlschrank legen.
8 Tomaten
2 EL Paniermehl
Von den Tomaten den Deckel abschneiden und salzen und pfeffern. Die 2. Hälfte Pfefferminze mit dem Paniermehl vermischen und auf die Tomaten verteilen. Die restliche Butter in Flocken darüber geben und in einer Gratinform bei 220°C 20 Minuten garen.
8-12 Lammkoteletten
Salz + Pfeffer
Die Lammkoteletten salzen und pfeffern und auf jeder Seite etwa 3 Minuten braten.
Die Minz-Butter in Scheiben schneiden und auf einem Tellerchen anrichten.
Alles zusammen mit Reis oder kleinen Schalenkartoffeln servieren.