Minz-Rahm-Köpfchen
Minz-Rahm-Köpfchen
Zutaten Verarbeitung
4dl Rahm
1dl Milch
1 Zweig Pfefferminze
½ Zitrone, Schale
2 EL Zucker
Den Rahm und die Milch zusammen mit der Zitronenschale, der Pfefferminze und dem Zucker aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.

5 Blatt Gelatine

Die Gelatine mit der Schere vierteln und in kaltem Wasser einweichen. Gut ausdrücken und in die heisse Masse einrühren. Absieben und auf Portionenförmchen verteilen (4-6 Portionen).
Im Kühlschrank einige Stunden kalt stellen und fest werden lassen.
Vor dem Servieren auf einen Teller stürzen und mit Beeren oder Kompott anrichten.

Ich habe dazu süsse Waldbrombeeren serviert.