Gefüllte Champignonköpfe
Zutaten Verarbeitung
600g grosse Champignons Pilze putzen, Stiele herausdrehen und fein hacken.
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
etwas Butter
3 EL gekochter Vollreis
Salz + Pfeffer
Füllung:
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in der Butter andünsten, dann zuerst die gehackten Champignonstiele beifügen und dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist, dann den Reis beifügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
20g Butter
20g Mehl
2,5dl Milch
2 TL Currypulver
½ TL Piment
Salz
ein paar Tropfen Zitronensaft
1 Eigelb
½ Bund Pimpinelle
Sauce:
Butter schmelzen lassen, Mehl unterrühren und mit der Milch ablöschen. Köcheln lassen bis eine sämige weisse Sauce entstanden ist, dann mit den Gewürzen abschmecken, abkühlen lassen und am Schluss die feingehackte Pimpinelle und das Eigelb unterrühren.
Eine feuerfeste Form ausfetten, die Champignonköpfe hineinsetzen, mit der Füllung füllen und mit der Sauce übergiessen. Im Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen.