Rhabarber-Sorbert mit Pimpinelle
Rhabarber-Sorbet mit Pimpinelle
Zutaten Verarbeitung
750g Rhabarber waschen, ev. schälen und in kleine Stücke schneiden
1dl Roséwein oder Apfelsaft
130g Zucker
Schale einer halben Zitrone
zusammen aufkochen, Rhabarber beigeben und 5 Minuten kochen lassen, abkühlen. Dann mit dem Stabmixer pürieren.
½ Bund Pimpinelle
ev. 1 EL Rosenwasser
unterrühren und eine Stunde in den Kühlschrank stellen
1 Eiweiss steif schlagen und unterheben. In der Glacémaschine 40 Minuten gefrieren lassen, sonst in einer flachen Schale während 4 Stunden gefrieren lassen und ca. alle 30 Minuten kräftig durchrühren.
Beim Anrichten mit Pimpinelle-Blättchen garnieren. Ergibt ca. 6 Portionen.