Mediterranes Fischragout mit Kräutern, Bohnen und Tomaten
Rot-grünes Fischragout
Zutaten Verarbeitung
1kg vollreife Fleischtomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen und würfeln
1 Zwiebel
½ Bund Oregano
2 Zweige Salbei
fein hacken
3 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten, Tomaten und Kräuter beifügen und die Sauce während ca. 10 Minuten dicklich einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
300g feine, grüne Bohnen rüsten und halbieren. Im kochenden Salzwasser 2 Minuten blanchieren, dann abtropfen lassen.
280g weisse, grosse Bohnen aus der Büchse
100g schwarze, entsteinte Oliven
2dl Gemüsebouillon
Salz + Pfeffer
kurz unter kaltem Wasser abspülen und zusammen mit den Bohnen und den Oliven und der Bouillon in die Sauce geben und 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.
600g festfleischige Fischfilets z.B. Seeteufel oder Kabeljaubäggli

in ca. 3cm grosse Stücke schneiden, salzen und pfeffern und ebenfalls in die Sauce geben. 5-7 Minuten sanft garen lassen.

Mit etwas frischem Salbei und Oregano anrichten. Mit frischem Weissbrot servieren.