Salbei-Glacé
Salbeiglacé
Zutaten Verarbeitung
150g Zucker
1,5dl Milch
2,5dl Halbrahm
ca. 6 Salbeiblätter
alle Zutaten vermischen und aufkochen
4 Eigelb in die heisse Flüssigkeit einrühren. Achtung: darf nicht mehr kochen!
dann absieben und entweder in der Glacémaschine gefrieren lassen oder in eine flache Schale geben und 4 Stunden im Tiefkühler gefrieren lassen, dabei aber unbedingt ca. alle 30 Minuten kräftig durchrühren!
(Quelle: Züritipp Nr. 34/2005, Peter Brunner, Mailbox, Menge reicht so wie hier angegeben ungefähr für eine 1kg Glacé-Dose)