Trofiette mit Gemüse
Zutaten Verarbeitung
300g Blumenkohl
300g Broccoli
1 Kohlrabi
2 Karotten
150g Bohnen
etwas Olivenöl
1dl Gemüsebouillon
Alle Gemüse waschen und rüsten. Blumenkohl und Broccoli in Röschen zerteilen, Karotten in Scheiben und Kohlrabi in Stifte schneiden.
Die Gemüse im heissen Öl andünsten und mit der Bouillon ablöschen. Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten, das Gemüse sollte gar sein aber noch etwas Biss haben.
500g Trofiette oder andere Frischteigwaren kurz im Salzwasser kochen und abgiessen.
3 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Bund Salbei
etwas Olivenöl
100g geriebener Parmesan
Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch fein hacken oder durch die Presse drücken und den Salbei mit der Schere fein schneiden.
Alles in etwas Olivenöl andünsten, dann die Teigwaren dazu geben und gut vermischen, Den Reibkäse sowie das Gemüse mit der Bouillon ebenfalls beigeben und mischen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer nach Belieben.
Frische Teigwaren sind feiner im Geschmack, das Gericht schmeckt aber auch mit normalen Teigwaren.