Holunderblütenessig
Holunderblütenessig
Zutaten Verarbeitung
1 grosse Glasflasche + kleine Flaschen
Holunderblüten
Apfel- oder Weissweinessig

Die Flasche mit den frischen Holunderblüten füllen und den Essig darübergiessen. An der Sonne oder zumindest an der Wärme während 2 Wochen ziehen lassen, dann durch ein feines Tuch sieben und in kleine Flaschen abfüllen.

Der Essig hat einen feinen Blütengeschmack und eignet sich für zarte Blattsalate, Fischgerichte oder auch für einen Salat aus frischen Gartenerbsen mit Dill.