Löwenzahn-Glacé
Löwenzahn-Glacé
Zutaten Verarbeitung
2 Handvoll Löwenzahn-Blüten
1.5dl Wasser
4 Eigelb
100g Zucker
3dl Rahm

Die gelben Blütenblättchen aus der Blüte zupfen.

Zuerst die Hälfte der Löwenzahnblüten mit dem Wasser aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten ziehen lassen. Den Sud absieben und mit der 2. Hälfte der Blüten noch einmal aufkochen und ziehen lassen. Nach dem Absieben den Zucker in den noch warmen Sud einrühren und auflösen. Abkühlen lassen.

Das Eigelb unter die Masse mischen und rühren bis alles schön hell wird. Den Rahm steif schlagen und unterziehen. In der Glacé-Maschine oder im Tiefkühler fest werden lassen.

Mit einigen Löwenzahnblüten dekoriert alleine servieren oder auf einem Spiegel von Erdbeeren - in ganz dünne Scheiben geschnitten, auf dem Teller ausgelegt und gezuckert - servieren.