Spaghettini mit Löwenzahnblüten
Spaghettini al fior di soffione - Spaghettini mit Löwenzahnblüten
Zutaten Verarbeitung

200g Spaghettini
Salz


20g Butter
2 Handvoll Löwenzahnblütenknospen
Salz + Pfeffer
etwas Balsamicoessig

einige geöffnete Löwenzahnblüten
nach Wunsch etwas gehobelter Parmesan

Die Spaghettini nach Anleitung auf der Packung in Salzwasser gar kochen.

Die Butter in einer weiten Pfanne heiss werden und leicht bräunen lassen. Die Löwenzahnblütenknospen während ca. 1-2 Minuten in der Butter andünsten, salzen und pfeffern und etwas Balsamicoessig darüber geben.

Mit den Spaghettini vermischen, auf Tellern anrichten, falls gewünscht mit Parmesanspänen und mit Löwenzahnblütenblättern bestreuen.

Ergibt eine spezielle Vorspeise für 4 Personen oder zwei richtig volle Teller für zwei hungrige Mäuler!