Likör mit Zitronenmelisse und Himbeeren
Likör mit Zitronenmelisse und Himbeeren
Zutaten Verarbeitung
pro Portion:
100g Himbeeren
2 Zweige Zitronenmelisse
ca. 1.5dl Wodka

Die Früchte ganz in ein Glas mit dichtem Deckel geben, die Zitronenmelisse mit der Schere grob zerschneiden, dazu geben und alles mit dem neutralen Wodka übergiessen. Die Früchte sollen ganz bedeckt sein.

An einem warmen Ort ca. 8-10 Tage ziehen lassen. Das Glas zwischendurch immer wieder schütteln.

75g Zucker
1dl Wasser

Zusammen in einer Pfanne erwärmen bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Abkühlen lassen.

Die Frucht-Wodka-Mischung durch ein sehr feines Sieb absieben und dabei die Früchte mit einem Löffelchen etwas ausdrücken. Die Zuckerlösung dazugeben und sofort in kleine Flaschen abfüllen.

Dieser Likör schmeckt ausgezeichnet zu Glacé, probieren Sie einmal folgendes Rezept:

Himbeeren mit Vanilleeis und selbstgemachtem Zitronenmelisse-Himbeer-Likör

Frische Himbeeren etwas zuckern und in Gläser verteilen, je eine Kugel Vanilleeis obendrauf legen und mit 1-2 EL Likör übergiessen.
Schmeckt super, ist einfach und dank des selbst hergestellten Likörs trotzdem etwas Besonderes für Gäste!


Himbeeren mit Vanilleeis und selbstgemachtem Zitronenmelisse-Himbeer-Likör